DSC 0028Unter dem Thema „Gymnastik nicht nur für Pferde“ trafen sich die Mitglieder des Rhein-Mosel-Treffs zu gemeinsamen Gymnastikübungen unter der Leitung von Claudia Reifferscheidt in Spay.

Nach einem kurzen Aufwärmprogramm wurde an praktischen Beispielen demonstriert:

  • -     wie Unterschiede in den Beinlängen und der Schiefstand des IGS festgestellt und korrigiert werden können = die Beweglichkeit der Hüfte und des Beckens fördern den Energiefluss und ebenfalls die Losgelassenheit und den Schwung
  • -     Kiefereinrichtung = der festgebissene Kiefer verhindert, wie beim Pferd, die Losgelassenheit

All diese Anwendungen stammen aus der Dorn-Breuss-Behandlung, welche sowohl für Mensch wie auch für´s Pferd angewandt werden können.

Anschließend führte Claudia noch eine Reihe von Schwungübungen ,mit den Teilnehmern durch, die der Elastizität der Faszien dienen. Das ganze wurde abgerundet durch Spiele, die die Kreuzverknüpfung und die Reaktionsschnelligkeit der Reiter verbessern sollen.

Dieser Abend war für alle Beteiligten sehr aufschlussreich in Hinblick auf die eigene Körperwahr -nehmung und wie man mit einfachen Übungen doch so manches „Zipperlein“ selbst beheben kann. Die durchgeführten Mannschaftsspiele sorgten für viel Spaß und viele Lacher.

Anschließend saßen die Teilnehmer noch bei Essen und Getränken in einer gemütlichen Runde zusammen.

Wir danken Claudia für die Übungsstunden und hoffen, dass in Zukunft immer mal wieder solch ein Übungsabend stattfinden wird.

DSC 0029DSC 0035DSC 0046DSC 0047

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher