Heute trafen sich 20 Teilnehmer aus dem Kreis der VFD-Beauftragten für Reitregelungen NRW in Duisburg um sich über den aktuellen Stand der Umsetzung des Landesnaturschutzgesetzes NRW auszutauschen. Tobias Teichner und Albert Schwan klärten über rechtliche Aspekte im Bereich Reitwegeplanung, -bau ...

Heute trafen sich drei Mitglieder des Arbeitskreises Gelände-/ Wanderreiten und Tourismus, zwei Mitglieder des Kreisverbandes Coesfeld/ Borken sowie Vanessa Haack und Torsten Albert als Eigentümer des Veranstaltungsortes Island-Pferde-Gemeinschaft Reken an selbigem Ort. Die Planungen laufen und wir ...

Nach einer Klage und einem durch langwierige Verhandlungen erreichten Vergleich wurden die Reitverbote in einigen Wäldern des Rhein-Sieg-Kreises aufgehoben. Seit dem 20.09.2019 gilt daher folgende Regelung: In den Waldgebieten der Gemeinden Eitorf, Much, Neunkirchen-Seelscheid, Ruppichteroth und Windeck, ...

Aufgrund von DSGVO und anderen Neuerungen haben wir unsere Anmeldeformulare aktualisiert: 10-2019_Anmeldeformular_mit_Pferd.pdf58.43 kB 10-2019_Anmeldeformular_ohne_Pferd.pdf46.68 kB 10-2019_Teilnahmebedingungen_mit_Pferd.pdf73.47 kB 10-2019_Teilnahmebedingungen_ohne_Pferd.pdf67.91 kB  Checkliste_NRW.pdf37.61 ...

Nachdem das Amtsgericht Aachen den § 2 der Allgemeinverfügung zum Reiten im Wald für rechtswidrig erklärt und aufgehoben hat, gilt jetzt eine aktualisierte Reitregelung: Für alle Waldgebiete in den folgenden Städten und Gemeinden gilt der § 58 Absatz 3 des Landesnaturschutzgesetzes: Stadt ...

Zum 01.01.2018 endete die Übergangsregelung des Landesnaturschutzgesetzes. Damit gilt grundsätzlich die Regelung des § 58 (2), wonach das Reiten im Wald auf öffentlichen Verkehrsflächen, auf privaten Straßen und Fahrwegen sowie auf den nach den Vorschriften der Straßenverkehrsordnung gekennzeichneten ...

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher