blusen

Auch in diesem Jahr war die VFD wieder auf der Equitana Open Air in Neuss vertreten, mit einem schönen großen Stand und einem schönen großen Show-Team.

Equitana Open Air 2018 Showteam Video: Youtube

stand

Der Messeaufbau wurde etwas umgestellt, so dass der VFD Stand jetzt direkt am Ring der IG Welsh war, es war eine sehr nette Atmosphäre und wir haben sehr viel Zulauf gehabt und interessante Gespräche geführt. Außerdem gab es am Stand die Möglichkeit sich tolle Einhörner schminken zu lassen, oder sich in andere Wesen zu verwandeln. Steffi und Kerstin haben hier wieder vollen Einsatz geleistet. Immer wieder hatten wir tolle Unterstützung und der Stand war immer durch alle Ebenen besetzt, sowohl Orts-, Landes- als auch Bundesverband waren vor Ort. Schön war es, dass wir super gut von Rheinland-Pfalz unterstützt wurden.

Unser Showteam war dieses Jahr noch größer und vielfältiger als in den letzten Jahren. 17 Pferde, oder besser gesagt Equiden begleiteten uns auf die Messe. Ganz besonders waren das Team Mulipower im Vierspänner, sie waren die absoluten Publikumslieblinge.

MulipowerSchild Mulis

„Hier sind sie wieder unsere Freunde der V F D …“

So werden wir jedes Jahr auf´s neue vom Moderater der Equitana Volker Raulf begrüßt und jedes Mal ist es wieder dieser Gänsehauteffekt, den wir alle verspüren. Jeder fiebert mit, jeder gibt sein bestes und alle sind eins, nämlich eine starke Gemeinschaft!

Es starte immer unser Team „gebisslos“, die ihre Pferde mit Halsring oder gebisslosen Zäumungen präsentierten, durch Papierwände sprangen oder zu dritt über einen Banner. Drei ganz unterschiedliche Pferde, die toll miteinander harmonierten!

gebisslos

Das zweite Team war ein bunt gemischtes Team aus VFDKids und ihren Mentoren, der VFDKids-Betrieb die Zauberwichtel aus Mönchengladbach zeigten Zirkuslektionen und Horsemanship und die Gelassenheit ihrer Pferde und Ponys.

zauberwichtel

Die Kampagneschule Meerbusch zeigte wieder sehr schön gerittene Pferde, zwei erwachsene Reiter und zwei jugendliche Reiter auf ihren Isländerpferden.

vierreiter

Der dritte Part war ganz toll gemischt, zwei sportlich orientierte Reiterinnen der VFD zeigten ihre beiden Dressurponys und parallel dazu fuhren die Vierspänner-Muli-Kutsche und eine Kutsche mit einer noch jungen Fahrerin, unserer Lara mit der American Miniatur Horse-Stute Velvet.

dressur

In den kleinen Ringen, die wir täglich auch noch für 10 Minuten zur Verfügung hatten, zeigten unsere Kutschfahrer ihr Können und es gab viel Fachwissen, welches Udo Lange der Fahrsportbeauftragte dem interessierten Publikum vermittelte.

lara und udo

In den anderen kleinen Ringen, erzählte Marion von den Zauberwichteln die Geschichte eines Indianermädchen, hier durften Besucherkinder der Messe mitmachen und in dieses bunte und schöne Märchen eintauchen.

indianer

Neu dabei waren unsere Bloggerkids Hannah & Hanna als Jugendreporterinnen. Sie fotografierten nicht nur unsere Auftritte, sondern führten auch Interviews und verfassen Berichte von der Messe. Schaut auf Instagram und bei YouTube.

Bloggerkids

Ein großes Dankeschön an alle Showreiter: Sonja, Alina, Kimberley, Annika, Jennifer, Annika, Friederike, Marion, Maria, Ramona, Julie, Sherin, Andrea, Julia, Lara, Maxine und alle fleißigen Ringhelfer, die Banner gehalten haben, Sprünge aufgebaut, Pylonen abgebaut haben und und und …

Eine durchweg gelungene Messe, mit einem tollen und sehr großen Team liegt hinter uns.

papierwand

Ein ganz besonderer Dank geht an dieser Stelle aber noch an Karin, die uns an allen Tagen der Messe mit Essen versorgte und 40 Personen bestens bekochte … allein das fehlt jetzt schon allen Beteiligten.

Sowohl in der Vorplanung, als auch beim Auf- und Abbau lief alles reibungslos und alle haben mit angepackt! Der eine an der Tastatur, der andere am Hammer!

Eine sehr harmonische Messe liegt hinter uns und wir freuen uns jetzt schon auf die nächste und haben viele neue Ideen mit nach Hause genommen!

lara

Fotos: Sonja Schütz / Bloggerkids

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher