Die Firma GPSies wurde verkauft und kooperiert nicht mehr mit der VFD. Wir werden im Rahmen der neuen Internetpräsenz versuchen 2021 wieder ein Routenportal anzubieten, um den Service in gewohnter Art weiterzuführen.

Freies Reiten in einem grenzenlosen Europa!

Seit dem 1. Dezember 2011 stand das Routenportal der VFD bereit, mit allen Informationen zu Routen und zur Planung eines Wanderrittes bzw. Wanderfahrt auf einen Blick. Alle Routen standen auch Nicht-Mitgliedern ohne Anmeldung zur Verfügung. Sie konnten direkt auf das eigene GPS-Gerät geladen, auf dem lokalen Rechner gespeichert oder als Karte ausgedruckt werden.

Die VFD empfiehlt:

  • Nur mit entsprechender Ausbildung auf Tour gehen (z.B. VFD Geländereiter-Ausbildung)
  • Wer unsicher ist, sollte sich einem ausgebildeten Ritt- und Fahrtenführer anschließen.
  • Nur mit einem ausreichend trainierten und ausgebildeten Pferd starten
  • Navigation im fremden Gelände vorher üben
  • Für das Wohlergehen der Pferde und die Sicherheit unterwegs ist jeder Reiter/Fahrer selbst verantwortlich
  • Die Routen sind als unverbindliche Empfehlung der Autoren zu verstehen und unterliegen seitens der VFD keiner Überprüfung vor Ort
  • Bei der Nutzung von Routen sind die regionalen rechtlichen Bestimmungen maßgeblich und zu beachten

Wikiloc ist eine 2006 gestartete Website, die kostenlose GPS- Trails und Wegpunkte anbietet, die Mitglieder (kostenlose Registrierung) hochladen und teilen können. Dieses Mashup zeigt die Routen in Frames mit Google Maps (mit der Möglichkeit, die Ebenen von World Relief Map (maps-for-free.com), OpenStreetMap , der zugehörigen OpenCycleMap, der USGS Imagery Topo Base Map und der USGS Topo Base anzuzeigen Karte). Der Dienst ist auch in Google Earth verfügbar. Es gibt mobile Apps für Android und iPhone. Das Produkt hat mehr als 4,5 Millionen Mitglieder, wird in vielen Sprachen angeboten und verfügt über mehr als 11,6 Millionen Strecken mit Dutzenden von Aktivitäten (Wandern, Radfahren, Segeln, Reiten, Tauchen, Gleitschirmfliegen usw. in vielen Ländern und Gebieten. Wikiloc begann als weltweite Online-Referenz für das Wandern. https://de.wikiloc.com/

Wir empfehlen die Wanderreitkarte von NOPs
Ziel dieses Hobbyprojektes ist es, eine topographische Wanderkarte für Reiter und Wanderer zu erstellen. Dabei liegt der Fokus auf einer reittauglichen Topokarte. Die Karte eignet sich aber ebenso gut als Wanderkarte zu Fuß und kann auch von Mountainbikern verwendet werden. Sie ist einer deutschen Wanderkarte mit Höhenlinien, schattierten Hügeln und Wandermarkierungen nachempfunden. Sie geht aber im Detailgrad darüber hinaus und zeigt die unterschiedlichen Arten von Feldwegen und Pfaden an, ebenso sehr kleine Orienteriungshilfen wie Wegkreuze, markante Bäume oder Jägerstände, und hebt Hindernisse wie Tore, Mauern, Zäune, Viehgitter, Schranken, Brücken und Treppen hervor. Daneben werden Furten und Wasserstellen ausgewiesen.
Für das Hochgebirge ist die Karte aufgrund der angenäherten Höhenlinien nur bedingt geeignet. Fertige Tourenvorschläge sind nicht Bestandteil der Karte.   www.wanderreitkarte.de

In einem Video wird das Projekt vorgestellt und gibt einen kurzen Überblick über die wichtigsten Funktionen und Möglichkeiten:

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher