Gemeinsam mit der Deutschen Reiterlichen Vereinigung haben die Pferdefachverbände der VFD, dem Landesverband MV für Reiten, Fahren und Voltigieren mit dem Landurlaub und Tourismusverband MV für die (Weiter)Entwicklung für ein liberaleres Reiten in MV vor dem Wirtschafts- und Agrarausschuss gesprochen.

In sachlicher Atmosphäre haben in einem öffentlichen Expertengespräch die unterschiedlichen Positionierungen (privater Waldbesitzerverband, Landesjagdverband, Verband der Familienbetriebe Land und Forst und Landesverkehrswacht) ihre Argumente, Befürchtungen und Empfehlungen vorgetragen und sind auf Nachfragen der Abgeordneten eingegangen um ihnen ein umfassendes Bild aufzuzeigen. Wie die Abgeordneten entscheiden, bleibt abzuwarten.

Pferdetourismus MV Uwe Götz

Uwe Götz, 1.Vors. VFD MV

Werbung

RoFlex

Anzeige Uelzener

VFD SquareButton Immenhof

Anzeige Westerwald zu Pferd